1050 Jahre Zeitz

Älter als Berlin – Zeitz feiert 1050 Jahre

Im Jahr 2017 wird in Zeitz kräftig gefeiert. Grund dafür ist das Stadtjubiläum des Rohdiamanten an der Weißen Elster. Ob Zetti Knusperflocken, Kinderwagen oder Zucker – Zeitz ist in aller Munde und hat so einige Exportschlager zu bieten. Auf dieser Sonderseite finden Sie in den nächsten Wochen nun alle wichtigen Informationen zum großen Stadtjubiläum, einschließlich Tipps, Tricks und Termine.

Grafik Kampagnenbild 1050 Jahre Zeitz Kampagnenbild zur 1050-Jahr-Feier Zeitz

Den Grundstein für die Stadt legte übrigens die Synode in Ravenna. Hier beschlossen Kaiser und Papst, dass Zeitz zum Bistum wurde. Das war im Jahr 967 und damit 270 Jahre vor der Ersterwähnung Berlins. Also Schuhe geputzt und Haare gekämmt, die Lady hat Geburtstag und ist dafür extra bei facebook. Teilen, liken, lieben!

Flyer Dialog der Konfessionen

Sonderausstellung
„Dialog der Konfessionen.
Bischof Julius Pflug und die Reformation“

Vom 5. Juni bis 1. November 2017 gibt es im Schloss Moritzburg eine Sonderausstellung über Julius Pflug. Er war der letzte katholische Bischof des Bistums Naumburg – Zeitz und beriet Kaiser und Papst. Als Ratgeber und Diplomat war er maßgeblich an den Entwicklungen der Zeit beteiligt und setzte sich während der Reformation für die Einheit der Kirche ein.

Mehr ...

Was bisher geschah ...