Sonderausstellung

Flyer Dialog der Konfessionen

Vom 5. Juni bis 1. November 2017 gibt es im Schloss Moritzburg eine Sonderausstellung über Julius Pflug. Er war der letzte katholische Bischof des Bistums Naumburg – Zeitz und beriet Kaiser und Papst. Als Ratgeber und Diplomat war er maßgeblich an den Entwicklungen der Zeit beteiligt und setzte sich während der Reformation für die Einheit der Kirche ein.

Die Sonderausstellung im Schloss Moritzburg und der Stiftsbibliothek Zeitz beleuchtet anhand von Leihgaben die Reformationsbestrebungen der katholischen Kirche. Außerdem wird auf Nikolaus von Amsdorf, den weltweit ersten evangelischen Bischof, eingegangen. Das Wirken Pflugs und Amsdorf ist unmittelbar mit Zeitz verbunden.

Die Ausstellung wird von den Vereinigten Domstiftern und der Stadt Zeitz präsentiert.

Besucherservice Sonderausstellung Zeitz 2017
Museum Schloss Moritzburg
Schlossstraße 6 | 06712 Zeitz
Tel. : +49 (0) 3441/ 21 24 81
Fax: +49 (0) 3441/ 61 93 31
E-Mail: service@zeitz2017.de
www.reformation-zeitz2017.de

Öffnungszeiten
Mo–So 10.00–18.00 Uhr
Bitte beachten Sie abweichende Öffnungszeiten im Dom St. Peter und Paul sowie in der Michaeliskirche aufgrund von Gottesdiensten, Konzerten und Trauungen.
Die Eröffnungsveranstaltung ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit schon am 4. 6. 2017, also kann ab 5. 6. 2017 regulär geöffnet werden.

Eintrittspreise *

* Die Eintrittspreise gelten im Zeitraum vom 5. 6. bis 1. 11. 2017 für den einmaligen Eintritt in die Ausstellungsorte Museum Schloss Moritzburg, Ausstellungsräume im Dombereich, Stiftsbibliothek im Torhaus des Schlosses. Der Eintritt in den Dom (ausgenommen Ausstellungsräume) und in die Michaeliskirche ist frei, Spenden sind willkommen.

Führungsangebote
Führungen für Gruppen sind auf Anfrage beim Besucherservice buchbar.
Die Gruppenangebote finden Sie auf folgender Internetseite:
www.reformation-zeitz2017.de
Öffentliche Führungen, Audioguide, museumspädagogische
Programme und Veranstaltungen werden ebenfalls angeboten.
Herausgeber: Vereinigte Domstifter

← Zurück